Ein Abend mit Havelka und seinen Melody Makers ist mehr als nur ein Konzert. Es ist eine ausgereifte Show, die bis ins kleinste Detail umgesetzt wird, um die damalige Zeit mit den Kostümen, Frisuren und Tanzeinlagen wiederzugeben.

Der charismatische Sänger aus Prag ist ein begnadeter Unterhalter mit viel Humor umringt von fantastischen Musikern. Wenn der ausgebildete Schauspieler auf der Bühne steht und seine Band antreibt, kocht jeder Konzertsaal. Sein vielfältiges Repertoire umfasst ein breites Spektrum an attraktiven Melodien, die von Hollywood-Musicals zu Big Bands Top Swing-Nummern reicht.

 

Die Qualität seiner Show überzeugt seither nicht nur eine grosse Fangemeinde sondern auch die Fachjury der Tschechischen Akademie, die ihn 1996 für seine Leistung mit einem Grammy als «Jazzman des Jahres» auszeichnete.

Konzert am Freitag, 3. Juni 2016 nur in Kombination mit dem 5-Gang Galadiner.
18.00 Uhr: Türöffnung und Barbetrieb mit Verpflegungsmöglichkeiten.
18.30 Uhr: Beginn 5-Gang Galadiner
20.00 Uhr: Konzertbeginn
Eintritt mit Ball Dinner CHF 150.– / Abendkasse 165.–

 

Konzert am Samstag, 4. Juni 2016 mit Gratis Swing/Lindy Hop «Crash-Kurs» für Anfängerinnen und Anfänger von 17 bis 18.30 Uhr.
Am Samstag Abend wird nicht nur auf, sondern auch vor der Bühne getanzt wie zu Omas Zeiten. Für diejenigen die vom Lindy-Hop-Fieber befallen sind, legt ein DJ nach dem Konzert von Havelka und seinen Melody Makers bis früh in die Morgenstunden auf.

17 bis 18.30 Uhr Swing/Lindy Hop «Crash-Kurs» für Anfängerinnen und Anfänger (kostenlos)
18.00 Uhr: Türöffnung und Barbetrieb mit Verpflegungsmöglichkeiten.
20.30 Uhr: Konzertbeginn
22.30 Uhr: DJ

Eintritt mit Gratis «Swing Crash-Kurs» CHF 35.– | Abendkasse 40.–

 

Jetzt Ticket kaufen